PM: Freue mich, wieder aktiv mitzuwirken

Simon Schnellrieder verstärkt als Nachrücker Hofheimer Fraktion der Grünen
Hofheim, 27. August 2018 – Die Hofheimer Stadtverordnetenfraktion von Bündnis90/Die Grünen hat in diesen Tagen einen neuen „alten“ Kollegen begrüßt. Aus privaten Gründen hat Christel Müller aus Lorsbach ihr Mandat als Stadtverordnete niedergelegt. Gemäß der Listenaufstellung aus der Kommunalwahl 2016 rückt für sie Parteimitglied Simon Schnellrieder aus Langenhain nach.
Der 37-jährige Techniker für Sicherheitssysteme war bereits von 2011 bis 2016 Mitglied der GRÜNEN Fraktion in Hofheim. „Ich nehme das neue Mandat gerne an und freue mich, wieder aktiv im Parlament mitzuwirken“, so der Langenhainer zu Beginn seiner ersten Fraktionssitzung im August. Simon Schnellrieder ist in seinem Heimatort Langenhain bereits seit 2006 durchgängig Mitglied des Ortsbeirats. Neben seinem Engagement in mehreren Vereinen ist er aktives Gewerkschaftsmitglied und Betriebsrat.
Bündnis90/Die Grünen bilden im Hofheimer Stadtparlament seit 2016 mit sieben Sitzen die drittstärkste Fraktion.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.