PM: Fairer Handel im Hofheimer ElternCafé

Matthias Henrich vom Hofheimer Weltladen ist am Mittwoch zu Gast

Hofheim, 5. November – Das neue Hofheimer Elterncafé der GRÜNEN Bürgermeisterkandidatin Bianca Strauss geht nach der Eröffnung im Oktober in die zweite Runde. Beim nächsten Termin am Mittwoch, 7. November, von 16 bis 18 Uhr, wird unter anderem das Thema Fairer Handel besprochen und die Frage: Wie können Hofheimer Familien durch ihr Einkaufsverhalten Kleinbauernfamilien in Entwicklungs- und Schwellenländern direkt unterstützen?

Matthias Henrich wird als Experte zu Gast sein. Er leitet seit vielen Jahren mit einem Team von Ehrenamtlichen den Hofheimer Weltladen, der erst kürzlich seine Neueröffnung in größeren Räumen in der Burgstraße gefeiert hat. Der engagierte Hofheimer wird Fragen der Eltern zum gerechten Welthandel beantworten, über die aktuelle Entwicklung der FairTrade-Bewegung berichten und auch Produktbeispiele vorstellen, die der Weltladen anbietet.

Im Hofheimer ElternCafé treffen sich jeden ersten Mittwoch im Monat Väter, Mütter und Kinder, um gemeinsam politisch aktiv zu werden. Hier gibt es die Möglichkeit, sich in gemütlicher Runde, bei Kaffee und Kuchen, samt Spielecke für Kinder, zu informieren, zu diskutieren und gemeinsam Aktionen umzusetzen. Welche Themen auf den Tisch kommen, bestimmen jeweils auch die Gäste.

Das nächste Hofheimer ElternCafé findet am Mittwoch, 7. November, von 16 bis 18 Uhr, in der Geschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen, Wilhelmstraße 6 in Hofheim statt. Es handelt sich um eine offene, kostenfreie Veranstaltung. Wer Interesse hat, kann einfach vorbeikommen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.