HofheimGRÜN Nov/19

Liebe Freundinnen und Freunde GRÜNER Politik in Hofheim!
 
 
Spannende Debatten 2020
 
Vielen Dank für eure rege Beteiligung an unserer Umfrage: 
Wichtige Themen in Hofheim für offene Debatten 2020
Hier ist das Ergebnis in der Reihenfolge der am häufigsten vergebenen Stimmen: 
 
1. Erneuerbare Energie (27)
2. Abfallvermeidung (17)
3. Nachhaltige Wirtschaft (17)
4. Artenschutz (15)
5. Soziales (14)
 
Zu diesen Themen organisieren wir ab Januar 2020 Info- und Diskussionsveranstaltungen. Wer Lust hat, hier mitzuwirken, bei Planung, Organisation und Durchführung, kann sich sehr gerne direkt melden. Wir starten umgehend. 
 
Eure individuellen Anmerkungen zur Umfrage werden wir so gut wie möglich bei den jeweiligen Debattenthemen integrieren. 
 
Zum Thema Mobilität: Einen ersten Workshop mit öffentlicher Einladung haben wir am 12. Oktober erfolgreich veranstaltet. Ein zweiter Teil zur Vertiefung ist wie angekündigt in Planung. Den Termin erhaltet ihr in Kürze und wir freuen uns über eure Beteiligung.
 
 
Critical Mass in Hofheim – 
Signal für besseren Radverkehr
 
Eine ganz besondere Art der „Mobilmachung“ ist erstmals in Hofheim am 26. Oktober gelungen. Rund 60 Radfahrer*innen trafen sich „spontan“, um gemeinsam eine Stunde lang durch die Innenstadt zu touren, mit friedlichem Geklingel und Musik. Der freien Einladung gefolgt sind Vielradelnde, Freizeitradler*innen, ältere Menschen und ganze Familien mit Kindern im Lastenrad oder auf eigenen Rädern.
 
Die Aktionsform Critical Mass ist eine weltweite Bewegung. Scheinbar zufällig trifft sich eine Menge von Teilnehmer*innen, um alleine durch die Größe der Gruppe auf den Radverkehr als bedeutenden Individualverkehr aufmerksam zu machen.
 
Wir als GRÜNE unterstützen diese friedliche, solidarische Aktion mit dem Ziel, endlich eine Verbesserung des Radverkehrs in unserer Stadt zu erreichen. Wir weisen hiermit erfreut daraufhin, dass es ab sofort monatlich zur Critical Mass kommen kann.
 
Critical Mass in Hofheim
Am letzten Samstag im Monat,Treffpunkt um 11 Uhr am S-Bahnhof. Dauer ca. 1 Stunde.
 
Freie WhatsApp-Gruppe „Hofheim bewegt sich“: Unter diesem Link könnt ihr euch eintragen und Infos erhalten. Am besten direkt mit dem Smartphone öffnen.
 
 
 
Öffentliches Gedenken 
an die Reichspogromnacht
 
Jedes Jahr wichtig. Diese Jahr besonders:
Öffentliche Gedenkveranstaltung an der ehemaligen Synagoge in Hofheim.
Sa, 9. November, Treffpunkt um 18 Uhr, Tivertonplatz (Am Türmchen)
Bei schlechtem Wetter im Stadtmuseum, Burgstraße 11
 
 
Klimastreiks – 
Hofheim und weltweit
 
FFF MTK
Die frisch gegründete Fridays For Future-Gruppe Main-Taunus-Kreis veranstaltet ihre erste Demo in der Kreisstadt: 
am Freitag, 8. November, 15 Uhr, Treffpunkt am Alten Wasserschloss.
 
Globaler Klimastreik: Mit Fridays for Future auf die Straße
FFF Deutschland ruft alle Bürger*innen zum gemeinsamen Klimastreik am Freitag, 29. November auf. Anlass ist erstens das „Klimaschutzpäckchen“ der Bundesregierung, das von vielen Experten und Wissenschaftlern als ungenügend beurteilt wird sowie zweitens die UN-Klimakonferenz, die ab 2. Dezember in Spanien tagt.
Wer kann, macht mit! Fridays for Future wird inzwischen von verschiedensten Gruppierungen unterstützt, z. B. teachersforfuture, entrepreneursforfuture, scientistsforfuture.
 
Infos und Termine gibt es hier: www.klima-streik.org
 
 
Es wäre klasse, wenn ihr euch der einen oder anderen Veranstaltung anschließen könnt. 
Wir sehen uns!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel