Ortsbeirat Diedenbergen

Programm zur Kommunalwahl am 6. März 2016

Diedenbergen hat sich trotz zentraler Lage im Rhein-Main-Gebiet seinen dörflichen Charakter mit regem Vereinsleben und gelebter Tradition bewahrt. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft in Diedenbergen zeigen sich aktuell besonders im ehrenamtlichen Engagement bei der Integration von hilfsbedürftigen Menschen verschiedenster Herkunftsländer.

Wir wollen uns für einen „Ort zum Wohlfühlen“ einsetzen. In Diedenbergen sollen Lebensqualität für alle Generationen, Mobilität, das harmonische Miteinander unterschiedlicher Menschen und Kulturen, Austausch und eine freie Entfaltung selbstverständlich sein.

Wir setzen uns dafür ein, dass Diedenbergen mit seiner Naturvielfalt für alle Generationen, Nationen und Kontostände offen und gestaltbar bleibt. Der angrenzende Wald, die Wiesen und Felder müssen als Erholungsmöglichkeit und als „Klassenzimmer Natur“ geschützt werden.

Wir sind außerdem davon überzeugt, dass Mobilität nicht immer an ein Auto gebunden sein kann und muss! Deshalb wollen wir uns für eine Verbesserung der Anbindung von Diedenbergen an RMV, Fahrradnetz und Anruf-Sammeltaxi einsetzen.

Diedenbergen liegt Ihnen am Herzen? Uns auch! Deshalb sind wir jederzeit offen für Ihre Meinungen, Anregungen und Ideen. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen!

dbg

10 GUTE GRÜNDE, AM 06.03.2016 IN DIEDENBERGEN GRÜN ZU WÄHLEN:

  1. Mehr Lebensqualität und Schaffung eines Ortes für alle Generationen
  2. Wiederaufnahme und Aufbau der Jugendarbeit in Diedenbergen
  3. Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten in Diedenbergen erhalten und ausbauen
  4. Bessere Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  5. Sichere Bürgersteige: Mobilität für Familien und Behinderte
  6. Weniger Lärm und Abgase bei Durchgangsverkehr
  7. Schutz unseres Waldes, der Wiesen und Felder
  8. Kinder die Natur (er-)leben lassen
  9. Vereinsarbeit in Diedenbergen unterstützen
  10. Stärkung des Ortsbeirats und mehr Bürgerbeteiligung

Flyer zum Download