Ortsbeirat Wallau

Programm zur Kommunalwahl am 6. März 2016

Zentral gelegen im Dreieck der großen Städte Wiesbaden, Mainz und Frankfurt, hat sich Wallau seinen dörflichen Charakter mit sehr gutem Zusammenhalt und regem Vereinsleben bewahrt. Die freundliche Hilfsbereitschaft der Einwohnerinnen und Einwohner zeigt sich aktuell durch die Aufnahme der Flüchtlinge in der Ländcheshalle und die umfangreiche ehrenamtliche Hilfe.

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft: Sie brauchen auch weiterhin die Natur, Freiräume und Entfaltungsmöglichkeiten durch Angebote der Wallauer Vereine und der Stadt Hofheim am Taunus.

Wallaus Grünflächen müssen erhalten bleiben. Diese gilt es zu schützen.

Wir befürworten generell den weiteren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs; beispielsweise eine bessere Anbindung von Hochheim und Flörsheim mit seinen Ortsteilen nach Wallau.

Das kulturelle Angebot vor Ort in Wallau muss unbedingt erhalten bleiben. Hierfür braucht es Raum und Mittel.

Eine wohnortnahe Grundversorgung in Wallau gilt es zu sichern – unter Einbeziehung des für Wallau so wichtigen Gewerbegebietes.

wall

11 GUTE GRÜNDE, AM 6. MÄRZ 2016 IN WALLAU GRÜN ZU WÄHLEN:

  1. Erstmals GRÜNE Kandidatinnen für den Ortsbeirat
  2. Neue Ländcheshalle – jetzt!
  3. Kunstrasenplatz ist ein Muss.
  4. „Wallauer Spange“ – nur mit GRÜN!
  5. Fahrrad- und fußgängerfreundliches Wallau – sichere Radverkehrsverbindungen, innerorts und nach Massenheim und Wicker
  6. Wir sind für den Erhalt des Kerbeplatzes!
  7. Erhalt der Außenstelle – bürgernahe Verwaltung!
  8. Generationen und Kulturen integrieren – bezahlbaren Wohnraum schaffen und barrierefreies Wohnen ermöglichen.
  9. Schutz vor Fluglärm!
  10. Ein offenes Ohr für die Wallauer Vereine – ihre Bedürfnisse im Auge behalten!
  11. Stärkung des Ortsbeirats – mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz!

 

Flyer zum Download