„Unser Stadtteil kann mehr“

Bianca Strauss lädt ein zum Austausch vor Ort in allen Stadtteilen
Keine Frage: In der Kernstadt von Hofheim ist viel los, es wird viel bewegt. Doch in den sechs Stadtteilen Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach, Marxheim, Wallau und auch Wildsachsen leben zusammen deutlich mehr Menschen, gut 25000 sind es, von insgesamt rund 40000 in der Kreisstadt Hofheim. Und nicht wenige glauben, dass ihr Stadtteil von der Politik vernachlässigt wird. „Unsere Stadtteile können mehr“, sagt denn auch Bianca Strauss, Bürgermeister-Kandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die nun auf einer Stadtteil-Tour erfahren möchte, was die Menschen dort am meisten bewegt. An sechs Terminen direkt vor Ort zwischen dem 26. Februar und dem 13. März wird sie in gemütlicher Runde bei Snacks und Getränken mit den Bürger*innen ins Gespräch kommen. 
„Neben einer attraktiven Kernstadt brauchen wir lebendige und selbstbewusste Stadtteile“, sagt die GRÜNEN-Kandidatin. „Jeder Stadtteil hat seine eigene Identität, die es zu bewahren gilt. Wie können Kernstadt und Stadtteile sich gegenseitig stärken? Diese Frage interessiert mich. Hierzu möchte ich gerne Ihre Meinung wissen“, heißt es in der Einladung.Von den zentralen Themen hat die 49-Jährige in ihrem bisherigen Wahlkampf in Gesprächen bereits erfahren. Neben der immer wieder genannten Mobilität sind das Nahversorgung, Kinderbetreuung, Jugendangebote, Energieversorgung, schnelles Internet und natürlich auch bezahlbarer Wohnraum. „Was davon beschäftigt Sie persönlich?“, fragt Bianca Strauss deshalb bei ihrer Stadtteiltour vor Ort. „Haben Sie Fragen und Ideen oder welche weiteren Themen sind Ihnen wichtig?“
Die Veranstaltungen sind jeweils öffentlich und kostenfrei. Jeder, der Interesse hat, an politischen Inhalten oder auch daran, die GRÜNE Kandidatin einmal persönlich im Gespräch zu erleben, ist herzlich eingeladen, vorbei zu kommen. Wer Terminschwierigkeiten hat, für den gibt es zwei Alternativen: Die Treffen können gerne stadtteilübergreifend besucht werden. „Und wem es gar nicht möglich ist, der erreicht mich persönlich jederzeit per E-Mail, sagt die GRÜNEN-Politikerin.
Die Treffen der Stadtteiltour beginnen jeweils um 19 Uhr; Start ist in Marxheim am Dienstag, 26. Februar, im Bürgerhaus (Ahornstraße 11). Die weiteren Treffen: am Tag darauf, 27. Februar, Wildsachsen, Vereinshaus (Parkstraße 3); Dienstag, 5. März, Langenhain, Jagdhaus (Am Jagdhaus 2); Donnerstag, 7. März, Diedenbergen, Kaffeerösterei Laux (Casteller Straße 90); Dienstag, 12. März, Wallau, Altes Rathaus (Rathausstraße 3, Kleiner Saal); Mittwoch, 13. März, Lorsbach, Gemeindezentrum (Talstraße 2, Erdgeschoss).

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel