edf

PM: Wahlempfehlung

Keine Empfehlung für ein „Weiter-so“

Die Hofheimer GRÜNEN sprechen keine Wahlempfehlung zur Bürgermeister-Stichwahl am 7. April 2019 aus.

Dies haben die Mitglieder einstimmig bei einer eigens dafür einberufenen Mitgliederversammlung des Hofheimer Ortsverbands BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Montagabend beschlossen.

„Wir können nicht erkennen, dass sich ein tatsächlicher Wille zur Veränderung bei einem der beiden Kandidaten zeigt“, fasst die Co-Vorsitzende des Ortsverbands Bianca Strauss den Austausch der Mitglieder zusammen. Sowohl der CDU- als auch der SPD-Kandidat gehörten der aktuellen Regierungskooperation in der Hofheimer Stadtverordnetenversammlung an. 

Dazu komme, so Strauss, dass sie selbst als Kandidatin der GRÜNEN mit dem Motto „Unsere Stadt kann mehr“ angetreten sei. Damit habe sie den Hofheimer*innen als Oppositionspolitikerin für einen echten Aufbruch zur Verfügung gestanden. Das klare Wahlprogramm mit vielen Ideen zu drängenden Themen wie Klimaschutz, moderner Mobilität und gutem Miteinander und der daran orientierte geradlinige Wahlkampf habe den Menschen aufgezeigt, wie ein tatsächlicher Neuanfang für eine zukunftsorientierte Stadt hätte umgesetzt werden können. 
„Jetzt einen Vertreter der Weiter-so-Kooperation als Bürgermeisterkandidaten zu empfehlen“, so Strauss, „wäre für unsere Wählerinnen und Wähler sicher nicht nachvollziehbar.“ 

Der Ortsverband und auch die Stadtverordnetenfraktion der GRÜNEN kündigen jedoch an:
„In der täglichen Arbeit bleiben wir – genau so wie bisher – jederzeit zu Gesprächen bereit, wenn es um Themen geht, die wir für wichtig und richtig halten“, so Bianca Strauss.

Auch wenn die GRÜNEN keine Wahlempfehlung aussprechen, legen sie den Hofheimer*innen ans Herz, am 7. April nochmals wählen zu gehen und damit von von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch zu machen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel