PM: Müll vermeiden beim Spülen und Waschen

Ein Zero-Waste-Workshop der Hofheimer GRÜNEN im Kellereigebäude

Einwegplastik vermeiden, die Umwelt schonen und nachhaltiger leben – wie geht das? Und wo fange ich damit an? Die Hofheimer GRÜNEN wollen mit einem praktischen Workshop am Samstag, 09. November, von 11.00 bis 12.30 Uhr, Interessierten den Einstieg erleichtern und mehr Bewusstsein für Müllvermeidung im Alltag ermöglichen.

Laut Umweltbundesamt sind 2016 im Schnitt rund 220 Kilogramm Verpackungsmüll pro Kopf, also auch pro Hofheimer*in, angefallen(1). Das größte Problem dabei sind Verpackungen, die nach wenigen Sekunden Einsatzzeit bereits im Müll landen. Dazu kommt: „Von den 2017 angefallenen 5,2 Millionen Kunststoffabfällen wurden gerade mal 810 000 Tonnen wiederverwertet. Das entspricht einer Quote von 15,6 Prozent.“(2)

„Natürlich brauchen wir dringend politische Rahmenbedingungen für ein effektiveres Recyclingsystem und auf Seite der Wirtschaft einen passenden geschlossenen Stoffkreislauf, den einige Unternehmen bereits praktizieren“, so die GRÜNEN Vorsitzenden Bianca Strauss und Simon Dylla. „Aber auch jeder Einzelne von uns kann einen Beitrag leisten, um den Alltag nachhaltiger zu gestalten. Das fängt beim Einkaufen an.“

Waschmittel selber machen – Plastik vermeiden
Der Hofheimer Ortsverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN informiert in seinem „Zero Waste“ (Null Abfall) Workshop rund um Müllvermeidung und probiert mit den Teilnehmenden neue Wege aus. Mit Hilfe eines Sets aus vier Basis-Materialien könnten viele Reinigungsmittel für den Haushalt selbst gemacht werden, so die GRÜNEN. Unter anderem ein ökologisches Waschpulver, das im Workshop gemeinsam hergestellt und zu Hause direkt getestet werden kann.

Interessierte treffen sich am Samstag, 09. November von 11 bis 12.30 Uhr im Kellereigebäude, Raum Falkenstein (1. OG).
Wer hat, bringt ein sauberes Glas mit Schraubdeckel mit. Anmeldungen (über das Kontaktformular der Homepage). Der Workshop ist kostenfrei und offen für alle Interessierten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel