PM: GRÜNE Hofheim – Erfahren, motiviert und in allen Stadtteilen vertreten: Hofheimer GRÜNE verabschieden Listen zur Kommunalwahl

Erfahren, motiviert und in allen Stadtteilen vertreten:

Hofheimer GRÜNE verabschieden Listen zur Kommunalwahl

Am Montag, 16.11.2015 wurden die Listen zur Kommunalwahl am 6. März 2016 während einer Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Hofheim verabschiedet.

»Erstmals ist es uns gelungen, für alle Hofheimer Stadtteile Listen für die Ortsbeiräte aufstellen zu können«, so die beiden Vorsitzenden des GRÜNEN Ortsverbandes Madlen Overdick und Helmut Zöll, »und endlich kann auch für den Ortsbeirat Wallau bei der Kommunalwahl 2016 GRÜN gewählt werden.«

Nach dem Beschluss des Kommunalwahlprogramms Anfang Oktober verabschiedeten die GRÜNEN Mitglieder jetzt insgesamt acht GRÜNE Listen für Hofheim unter der Wahlleitung von Sven Heß, dem Ersten Stadtrat der Stadt Flörsheim am Main.

Quotierte Liste für die Stadtverordnetenversammlung

32 GRÜNE Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich für die Stadtverordnetenversammlung zur Wahl. »Mit 16 Frauen und 16 Männern haben wir eine quotierte Liste, auf die wir sehr stolz sind«, freuen sich Zöll und Overdick, »auch alle Hofheimer Stadtteile sind in einer ausgewogenen Mischung vertreten, außerdem werden auch viele neue Gesichter für GRÜNE Inhalte werben.«

 Auf den vorderen Plätzen punkten die GRÜNEN allerdings mit Erfahrung und Durchsetzungsvermögen. Den Spitzenplatz nimmt die langjährige Fraktionsvorsitzende Marianne Knöß aus Wildsachsen ein. Ihr folgt Daniel Philipp (Kernstadt), Kreisvorsitzender der Main-Taunus-GRÜNEN und bereits jetzt schon in der Stadtverordnetenversammlung aktiv. Auf Platz drei ist die Vorsitzende des GRÜNEN Ortsverbandes und jetzige stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin Madlen Overdick (Lorsbach). Joachim Phil Straßburger (Marxheim), derzeit ehrenamtlicher Stadtrat im Magistrat, folgt auf Platz vier vor Christa Katzenbach (Marxheim), der GRÜNEN Expertin für Sozialpolitik und Vorsitzenden des Ausschusses für Jugend, Sport, Kultur und Soziales.

 Neu dabei ist Christian Pietrak (35 Jahre) aus Lorsbach auf Platz sechs, der bereits im Vorstand des Ortsverbandes aktiv mitarbeitet. Die Stadtverordnete Marion Michel (Lorsbach) und Günther Mohr (Marxheim) folgen auf den Plätzen sieben und acht. Bereits im Ortsbeirat Diedenbergen aktiv, möchte sich Annette Courtis jetzt auch in der Stadtverordnetenversammlung engagieren (Platz 9). Der ehrenamtliche Stadtrat Waldemar Haux (Kernstadt) tritt auf Platz 10 an.

 Es folgen die Stadtverordneten Christel Müller (Lorsbach), Simon Schnellrieder (Langenhain) und das Ortsbeiratsmitglied Dr. Silke Niedernhöfer (Lorsbach). Mit Haluk Kaja tritt der Experte für Migrations- und Ausländerpolitik auf Platz 14 an. Neu dabei sind auf den Plätzen 15 und 16 Nadja Paulus (Wallau) und Ingo Fehr (Lorsbach).

Hier die weiteren Plätze: 17 Eva Litzius (Langenhain), 18 Oliver Christ (Marxheim), 19 Dagmar Giebeler (Wallau), 20 Helmut Zöll (Marxheim), 21 Dorothé Kettner-Andal (Diedenbergen), 22 Robert Flachenäcker (Marxheim), 23 Gaby Colpe-Decker (Marxheim), 24 André Karsten (Diedenbergen), 25 Bettina Brestel (Kernstadt), 26 Ulrich Becker (Wildsachsen), 27 Irmtraud Schmollinger-Marchand (Diedenbergen), 28 Detlef Backhaus (Kernstadt), 29 Andrea Braune (Diedenbergen), 30 Peter Höfle (Lorsbach), 31 Dr. Anne Pollok-Müller (Kernstadt) und 32 Mathias Henrich (Marxheim).

Die Liste schließt mit Dr. Anne Pollok-Müller, die sich im Kunstverein als 2. Vorsitzende und in der Hofheimer Bürgerstiftung engagiert, und mit Mathias Henrich, Inhaber des Familienunternehmens Glas Henrich und Vorsitzender des Vereins Faire Welt e.V., der den Weltladen in der Hauptstraße betreibt.

Spitzenkandidaten in den Ortsbeiräten sind:

Kernstadt – Bettina Brestel, Andreas Grimm, Haluk Kaja

Marxheim – Gaby Colpe-Decker, Helmut Zöll, Robert Flachenäcker

Diedenbergen – Annette Courtis, Moritz Beckenkamp, André Karsten

Wallau – Dagmar Giebeler, Nadja Paulus

Langenhain – Simon Schnellrieder, Eva Litzius, Olaf Kolb

Wildsachsen – Ulrich Becker, Waltraud Becker, Marianne Knöß

Lorsbach – Madlen Overdick, Christian Pietrak, Dr. Silke Niedernhöfer

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel