HofheimGRÜN Sep/20

Liebe Freundinnen und Freunde GRÜNER Politik in Hofheim,
 
unser GRÜNES Team & Friends hat beim Hofheimer Stadtradeln wieder kräftig gemeinsam in die Pedale getreten. Von ingesamt 27 Teams sind wir im Gesamtranking auf dem 4. Platz gelandet. Eine Strecke von 5296 Kilometer haben unsere 17 Radelnden in der drei-wöchigen Aktion geschafft. Ein tolles Ergebnis. 
Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die sich engagiert haben! 
 
Die Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis wird 2020 bereits im dreizehnten Jahr bundesweit veranstaltet und hat zum Ziel, das Radfahren zu fördern, CO2 einzusparen und vor allem durch Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit nachhaltige Mobilität in den Kommunen zu stärken.
 
Mit Bedauern mussten wir jedoch feststellen, dass die Zahl der Teilnehmer:innen insgesamt in Hofheim am Stadtradeln dieses Jahr deutlich gesunken ist. Während sich 2019 noch rund 350 Hofheimer:innen beteiligt haben, waren es dieses Jahr gerade mal rund 260. Was sind die Gründe? 
Durch die Coronakrise sind immer noch viele Menschen im Home Office und die allgemeine Beteiligungsbereitschaft ist aufgrund der anhaltenden Pandemie niedriger als sonst. Abgesehen davon ist jedoch gleichermaßen festzustellen, dass die Stadt sehr wenig für das Stadtradeln geworben hat. Bei einigen Radfans, hören wir in Gesprächen, hat sich inzwischen auch Frust eingestellt. Warum?
Hofheim beteiligt sich zwar seit mehreren Jahren am Stadtradeln, aber für die Verbesserung des Radverkehrs passiert kaum etwas. Dabei ist die Förderung nachhaltiger Mobilität das wesentliche Ziel der Aktion. Gerade die Kreisstadt Hofheim sollte unserer Meinung nach als gutes Vorbild im Main-Taunus-Kreis vorangehen. Zwei neue Radabstellanlagen in der Innenstadt reichen nicht.
 
Für eine nachhaltige Mobilität sehen wir es als notwendig an,…
  • dass Hofheim für das Radfahren als klimafreundliche und gesunde Mobilitätsalternative wirbt und gleichzeitig die Infrastruktur durch deutlich mehr Radwege verbessert
  • dass es eine Alternativbrücke zur gefährlichen Rheingaustraßenbrücke gibt
  • dass Radelnde sicher und zügig durch die Stadt kommen, insbesondere Schüler:innen
  • dass es ausreichend Abstellanlagen und Servicestationen gibt, auch in den Stadtteilen
  • dass es mehr Leihmöglichkeiten gibt für Bikes, E-Bikes und Lastenräder 
  • dass es mehr Fahrradstraßen gibt, in denen Radelnde tatsächlich Vorfahrt haben
  • dass die Wirtschaftsförderung der Stadt Hofheim gemeinsam mit Unternehmen das Betriebliche Mobilitätsmanagement voranbringt. Auch so kann man als engagierte Stadt klimafreundlichen Verkehr entwickeln und die Lebensqualität der Bürger:innen verbessern
Für uns als Bündnis 90/Die Grünen heißt das: 
Im anstehenden Wahlkampf für die Kommunalwahl am 14. März werden wir uns genau für diese Maßnahmen einsetzen und uns als Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung weiter für das Thema Radfahren stark machen – nach der Wahl dann hoffentlich mit größerem Einfluss! 
Unser Ziel ist: eine menschengerechte statt einer autogerechten Stadt.
 
Save the Date – öffentliche Mitgliederversammlung
 
Unsere nächste Mitgliederversammlung findet statt am:
Samstag, 31. Oktober, 14 bis 19 Uhr, Stadthalle, Erdgeschoss
Bei diesem „Parteitag“ wollen wir erstens einen Co-Vorsitzenden nachwählen, aufgrund des Umzugs von Simon Dylla. Zweitens werden wir unser Hofheimer Wahlprogramm für die Kommunalwahl diskutieren und beschließen. Drittens werden wir die Kandidat:innen für unsere Hofheimer Liste aufstellen. Zur Info: Jede:r, der Interesse hat, kann sich gerne auch weiterhin beim Ortsvorstand melden.
Die offizielle Einladung sowie einen Entwurf des Wahlprogramms erhaltet ihr fristgemäß.
 
 
Fahrraddemo in Hofheim
Nächsten Samstag könnt ihr bereits in Sachen Radverkehr aktiv werden!
Die Initiative „Hofheim bewegt sich“ veranstaltet am 
Samstag, 26. September ab 11 Uhr 
eine angemeldete Fahrrad-Demo und lädt explizit Eltern und Kinder dazu ein, sich zu beteiligen. Los geht’s am Rathaus.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel